Die kleine Buchhandlung

Die kleine, unabhängige Buchhandlung kommt zurück und ist auch über das Internet erlebbar ‒ für alle, die momentan keine Buchhandlung in ihrer Nähe haben. All jenen wollen wir online – dem Internet sei Dank – die Möglichkeit bieten, ebenfalls daran teilzuhaben. Buchhändler wachen nicht eifersüchtig über ihre Erkenntnisse, sie teilen sie gerne mit anderen und berichten frei und offen darüber. Des Weiteren ist es unser Anliegen, Literatur lebendig machen. Wir veranstalten Lesungen mit Autoren vor Ort und präsentieren diese auch im Internet. Büchertische und Vorlesestunden für Kinder genießen bei uns einen hohen Stellenwert und gehören genauso zu unserem Aufgabenfeld wie eine fachkundige Beratung.

Bücher und Leser werden bei uns überaus geschätzt ‒ von Verkäufern, die Bücher lieben, kennen und sich für die persönlichen Vorlieben ihrer Kunden interessieren. Unser Bücherregal hat nicht den Anspruch, alles vor Ort vorrätig zu haben, dafür offerieren wir eine Palette von Büchern, die das Personal selbst gelesen hat und infolgedessen ganz individuell empfehlen kann. Online können wir so gut  wie alles bieten und für den Laden über Nacht bestellen. Wir sehen uns als Bücherladen, der erlesene Besonderheiten sucht, Schätze hebt und diese voller Begeisterung präsentiert. Wenngleich Lyrik kein Verkaufsschlager ist, wird sie bei uns vorgetragen, um anschießend darüber auszutauschen ‒ weil es der Seele guttut, wunderschön anzuhören ist und weil die Poesie des Lebens andernfalls in unserer hektischen Zeit unterzugehen droht.

Wer besucht unseren Literatursalon? ‒ Menschen, die sich Zeit nehmen, bei einem Glas Wein lyrischen Versen zu lauschen. Der „literarische Salon“, vom 18. bis 20. Jahrhundert privater gesellschaftlicher Treffpunkt gebildeter Frauen für Diskussionen, Lesungen oder musikalische Veranstaltungen, bietet uns auch hier und heute die Möglichkeit, diese Tradition wieder aufleben zu lassen ‒ im beschaulichen Rahmen bei einer Tasse Tee oder bei einem Glas Wein. Die Themen wechseln monatlich und mit ihnen auch das Publikum ‒ jede(r), die oder der sich angesprochen fühlt, ist herzlich willkommen. Die Bücherwelt ist vielfältig und so überraschen wir uns gegenseitig immer wieder mit neuen Büchern und Leseerlebnissen, an denen auch unsere Kunden rege beteiligt sind. Wir möchten das Bücherglück, das wir selbst erlebt haben, anderen „mit-teilen“. Gerne auch (mit) Kindern der Multimedia-Gesellschaft sowie über das Internet, denn die Reise in die eigene Fantasie gehört zu einem der spannendsten und vielfach unerforschten Gebieten unserer Zeit.

Unser Team:

Christiane Köhn-Ladenburger
Eigentümerin & Autorin
Tel.: 07362/956 48 48
Fax: 07362/92 23 63 9
Brigitte Ulbrich
Buchhändlerin
Tel.: 07362/956 48 48
Fax: 07362/92 23 63 9
Daniela Erhard
Geschenkartikel & Handelsregal
Tel.: 07362/956 48 48
Fax: 07362/92 23 63 9
Marianne Onysko
Buchhändlerin
Tel.: 07362/956 48 48
Fax: 07362/92 23 63 9
Stephanie Martin
Geschenkartikel & Handelsregal
Tel.: 07362/956 48 48
Fax: 07362/92 23 63 9
Brigitte Nölke
Buchhändlerin
Tel.: 07362/956 48 48
Fax: 07362/92 23 63 9
Evelin Schurrer
Geschenkartikel & Handelsregal
Tel.: 07362/956 48 48
Fax: 07362/92 23 63 9
Ronald Kenney
Assistant Sommelier & WSET Level 2
Tel.: 07362/956 48 48
Fax: 07362/92 23 63 9