Viva Südamerika - Weine, die uns begeistern

Ob laue Sommernacht, Lagerfeuer-Feeling oder Grillabend: die südamerikanischen Klassiker Malbec, Carmenere & Cabernet Sauvignon liefern Ihnen das Tüpfelchen auf das I für die richtige Sommer-Stimmung:

Veramonte: Primus Carmenere 2019 - authentisch und mit individuellem Rebsorten-Charakter!

PrimusDas Weingut Veramonte wurde 1998 von Agustin Huneeus gegründet und so konzipiert, dass die einzelnen Parzellen der Weinberge gesondert ausgebaut werden können. Auf diese Weise entstehen Weine, die den Charakter ihrer Herkunft bestmöglich wiedergeben und die Persönlichkeit der jeweiligen Region Chiles transportieren.

Für den Veramonte Primus Carmenere heißt das konkret, Aromen saftiger, roter Früchte, Pflaumen und klares Zedernholz. Sein Mundgefühl ist frisch, sehr fruchtig sowie mit Rosmarin und Pfeffer versehen.

Kurzfassung: Agiler, seidiger Charakter, schöne Balance und Tanninstruktur.

Passt zu: Tapas, Barbecue, Pasta mit Fleischsoßen

 

 

 

Susana Balbo: Anubis Malbec 2020 - viele schöne Frucht-Aromen und ein sanfter Rauchton!

AnubisDie Weinberge, in denen die Malbec-Trauben für diesen Susana Balbo Anubis Malbec wurzeln, liegen rund 10 km entfernt von Mendoza, in Maipu und Lujan de Cuyo. Sie wachsen nah am Himmel - und das schmeckt man auch. Auf einer Höhe von etwa 1.000 Metern herrscht hier mit einem typischen Wüstenklima, kräftigen Sonnenstrahlen und wunderbarer Luft, das beste Klima, dass sich die Trauben wünschen könnten. Dazu kommt die unvergleichbare Stilistik und Handschrift von Susana Balbo, die ihn erst zu einem Wein wie diesen werden lässt.

Er zeigt sich klassisch, sehr vollmundig und mit reichlich Himbeeren, schwarzen Johannisbeeren, Muskat und einem sinnlich-herben Rauch-Einfluss. Am Gaumen sorgen die samtig-weichen Tannine für nachhaltige Genussmomente.

 

 

 

 

Montes: Cabernet Sauvignon Reserva 2020 - vollmundig, tiefgründig: Ein klassischer Montes-Wein!

Montes

Genießen Sie eine Legende! Aus der besten Weinbauregion für Rotwein, dem Colchagua Valley in Chile, stammt einer der besten Rotweine: Der Montes Cabernet Sauvignon Reserva!

Zunächst offenbart der Montes Reserva, der zu 85% aus Cabernet und zu 15% aus Merlot besteht, ein dichtes Rot. Dieses duftet intensiv nach Himbeeren, Pfefferminze, Karamell und Zimt. Am Gaumen erinnern vordergründig schwarze Johannisbeeren an ihre Saftigkeit und herbe Süße. Den Hintergrund bilden eher würzige Komponenten. Der körpervolle Rotwein von Montes überzeugt schließlich mit einem kraft- und schwungvollen Finale.

Die Weinlese für diesen Montes Cabernet Sauvignon Reserva findet Anfang April bis Anfang Mai statt. Zuerst werden die vollreifen Trauben entrappt. Nach einer ausgedehnten Standzeit auf der Maische reift 75% des Rotweines 6 Monate in amerikanischer Eiche. Anschließend wird der Montes Wein leicht filtriert.

Kurzfassung: Körpervoller Rotwein mit kraft- und schwungvollem Finale

Passt zu: deftigen Gerichten, Steaks, Wild- und Pilzgerichte, Pasta